Navigation

Skiplinks

 

» Druckversion

 

» Übersicht April 2004
» Gesamtübersicht

Weitere Meldungen zu genannten Personen

 

23. April 2004   085/04   UNI-FOKUS

Ausstellungseröffnung im BKGE

Am Montag, 26. April 2004, wird im Oldenburger Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE) eine Ausstellung mit Werken von Illo von Rauch-Wittlich und Georg von Rauch eröffnet. Die 1935 geborene Illo von Rauch-Wittlich studierte 1955 - 1960 an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg und profilierte sich früh als Gestalterin von Glasfenstern. In ihren Arbeiten schlägt sich ihre Affinität zum Porträt, zur Welt des Theaters, der Musik, der Landschaft nieder. Von Georg von Rauch (1947-1971) sind nur wenige Arbeiten erhalten, darunter ein Selbstbildnis und ein Konvolut von kleinformatigen gegenstandslosen Federzeichnungen. Die Vernissage in Anwesenheit der Künstlerin beginnt um 18.30 Uhr im BKGE, Johann-Justus-Weg 149 a. Die Ausstellung ist bis 28. Mai 2004 während der Öffnungszeiten des Instituts zu sehen.

Info: http://www.bkge.de
Kontakt: Beate Störtkuhl, Tel.: 0441/96195-14, E-Mail: stoertk@uni-oldenburg.de


"Stichnoten" - Colloquium mit drei KomponistInnen

Drei KomponistInnen sind ist am Freitag, 30. April 2004, 18.00 Uhr, Kammermusiksaal der Universität, zu Gast beim Komponisten Colloquiums "Musik unserer Zeit", das von dem Institut für Musik veranstaltet wird. Eva-Maria Houben (Pianistin, Autorin und Universitätsprofessorin an der Universität Dortmund), Juliane Klein (Autorin und Verlegerin) und Antoine Beuger (Flötist und Lehrbeauftragter der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf) haben den Abend unter das Motto "Stichnoten" gestellt.

Kontakt: Prof. Violeta Dinescu, Institut für Musik, Tel.: 0441/798-2027, E-Mail: violeta.dinescu@uni-oldenburg.de

 

   
Presse & Kommunikation (Stand: 10.09.2018)