Navigation

Skiplinks

 

» Druckversion

 

» Oktober 2004
» Gesamtübersicht

Weitere Meldungen zu genannten Personen

 

28. Oktober 2004   281/04   Personalie

Biologe Ulrich Kattmann mit Festveranstaltung verabschiedet
 

Oldenburg. Prof. Dr. Ulrich Kattmann, Biologiedidaktiker am Institut für Biologie und Umweltwissenschaften, bis vor kurzem Direktor des Didaktischen Zentrum (diz) der Universität Oldenburg, ist emeritiert worden. Aus diesem Anlass findet heute, Freitag, 29. Oktober 2004, 15.00 Uhr, in der Aula der Universität Oldenburg, eine Festveranstaltung statt, auf der Prof. Dr. Harald Gropengießer, Biologiedidaktiker an der Universität Hannover, einen Vortrag mit dem Thema „Warum ist Biologie so schwierig zu verstehen?“ hält.
Kattmann war nach seinem Studium der Biologie, Chemie und Theologie zunächst Lehrer in Hannover, dann wissenschaftlicher Mitarbeiter am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften an der Universität Kiel. 1982 wurde er auf den Lehrstuhl für Didaktik der Biologie nach Oldenburg berufen. Er hat weit über die Fachgrenzen hinaus für die Universität gewirkt und zahlreiche Ämter bekleidet. Von 1988 bis 1990 Vizepräsident, zweimal Dekan des damaligen Fachbereichs Biologie, 1990 bis 1992 Direktor des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM), lange Zeit Vorsitzender der Gemeinsamen Kommission für Lehrerbildung (GKL) und von 2000 bis 2004 Direktor des Didaktischen Zentrums. Außerdem war er Mitglied des Senats. In seiner Zeit als Direktor des diz brachte er die Umstellung der Lehramtstudiengänge in die Bachelor- und Master- Struktur mit auf den Weg - ein Prozess, der noch nicht abgeschlossen ist.
Vor allem aber war Kattmann ein engagierter Lehrer, dem zahllose Studierende wesentliche Impulse nicht nur in ihrer beruflichen Laufbahn verdanken. Mit ihm verlässt eine fast schon ausgestorbene Professorenart die Universität: Er ist ein Generalist, der in erstaunlich vielen Wissenschaftsgebieten zu Hause ist: Neben der Biologie auch in der Anthropologie, Pädagogik, Theologie, Philosophie und Ethik. Sein Literaturverzeichnis mit über 400 Veröffentlichungen ist ein erstaunlicher Spiegel dieser Vielseitigkeit.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Ulrich Kattmann, Tel.: 04486/8261, E-Mail: ulrich.kattmann@uni-oldenburg.de oder Prof. Dr. Ekkehard Vareschi, ICBM, Tel.: 0441/798-3307, Mail: ekkehard.vareschi@uni-oldenburg.de oder Dr. Falk Rieß, diz, Tel.: 0441/798-3540, Mail: falk.riess@uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken)

Presse & Kommunikation (Stand: 10.09.2018)