Navigation

Skiplinks

 

» Druckversion

 

» August 2007
» Gesamtübersicht

Weitere Meldungen zu genannten Personen

 

09. August 2007   291/07   Personalie

Dirk Lange Mitherausgeber eines sechsbändigen Handbuchs zur Politischen Bildung

Oldenburg. Prof. Dr. Dirk Lange, Hochschullehrer für die Didaktik der Politischen Bildung am Institut für Politikwissenschaft der Universität Oldenburg, hat gemeinsam mit dem Schweizer Politologen Prof. Dr. Volker Reinhardt unter dem Titel „Basiswissen Politische Bildung“ ein sechsbändiges „Handbuch für den sozialwissenschaftlichen Unterricht“ herausgegeben, das soeben im Schneider Verlag Hohengehren erschienen ist. Das Handbuch führt in den fachlichen Entwicklungsstand von Theorie und Praxis der Politischen Bildung ein. Die sechs Bände widmen sich der Didaktik der Politischen Bildung anhand theoretischer Grundlagen, fachdidaktischer Gegenstände sowie methodischer Umsetzungen und unterrichtspraktischer Anwendungen. Angesprochen sind LehrerInnen in Ausbildung, Schule und Hochschule.
Lange, der 2005 den Ruf nach Oldenburg angenommen hat, ist unter anderem Herausgeber der Zeitschrift „Praxis Politik”. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte liegen in der historisch-politischen Didaktik, der politischen Lehr-Lernforschung, der Alltagspolitik, der Migrationsdidaktik und der Schulbuchforschung.

ⓘ www.paedagogik.de/index.php?m=wd&wid=1282
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Dirk Lange, Tel.: 0441/798- 2956, E-Mail: dirk.lange(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

Presse & Kommunikation (Stand: 10.09.2018)