Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-5446

Uni-Info Hochschulzeitung

UNI-INFO

Personalien

Ehrendoktor des FB 11

Prof. Dr. Andrzej Boguslawski, Sprachwissenschaftler an der Universität Warschau, wird am Freitag, 26. Februar, 16.00 Uhr, im Vortragssaal der Bibliothek (Uhlhornsweg), die Ehrendoktorwürde des Fachbereichs 11 Literatur- und Sprachwissenschaften verliehen. Boguslawski ist einer der profiliertesten zeitgenössischen Vertreter der polnischen Sprachwissenschaft. Der 1931 in Warschau geborene Boguslawski studierte, promovierte und habilitierte an der Universität Warschau, in der er seit nunmehr fast 50 Jahren arbeitet. Forschungsaufenthalte führten ihn unter anderem nach Rußland, Kanada, in die USA und nach Deutschland.

Neben seinem universitären Wirken ist er Mitglied in verschiedenen Redaktionen internationaler Zeitschriften, in der Sprachwissenschaftlichen Gesellschaft der Tschechischen Republik, im Prager Linguistischen Kreis und in der Polnischen Akademie der Wissenschaften. Sein Werk, mehr als 250 wissenschaftliche Publikationen, darunter neun Monographien, erstreckt sich auf fast alle Unterbereiche der Sprachwissenschaft. Er gilt als ein hervorragender akademischer Lehrer und genießt hierfür und für sein aktives Engagement für die Demokratie national und international höchste Wertschätzung.

Personalien kurz notiert

Prof. Dr. Thomas Höpner, Biochemiker am Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) und Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Meeresforschung, hat in Paris zusammen mit den Vorsitzenden von sieben weiteren europäischen meereswissenschaftlichen Gesellschaften die "European Federation of Marine Societies" (EFMS) gegründet. Der neue Dachverband trägt der zunehmenden europäischen Zusammenarbeit in der Meeresforschung Rechnung, so etwa auf dem Gebiet des Küstenzonen-Managements.

Prof. Dr. Hans Kaminski, Leiter des Instituts für Ökonomische Bildung am Fachbereich 3 Sozialwissenschaften, wurde in den "Beirat für Ökonomische Bildung" des Deutschen Aktieninstituts e.V., Frankfurt/M., berufen. Der Beirat hat die Aufgabe, die ökonomische Bildung in der Bundesrepublik zu fördern.

Dr. Klaus Struve, Behinderten- und Berufspädagoge mit dem Schwerpunkt "Berufliche Rehabilitation behinderter und benachteiligter Jugendlicher und Erwachsener" am Fachbereich 1 Pädagogik, hat den Ruf auf eine Professur für Berufspädagogik an der Universität Hamburg angenommen. Ab den Sommersemester wird er dort das Arbeitsgebiet "Didaktik der Bautechnik, Holz- und Kunststofftechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung" vertreten. Struve studierte in Hamburg Hochbau und später Berufspädagogik, Germanistik und Philosophie. 1976 promovierte er an der Universität Münster. Seit 1978 lehrt und forscht Struve an der Universität Oldenburg.

Hans-Joachim Wätjen, stellvertretender Leiter der Universitätsbibliothek, ist in die neu eingerichtete Arbeitsgruppe "Neue Medien und Bibliotheken" des Wissenschaftsrates berufen worden. Die Arbeitsgruppe entewickelt Empfehlungen für den Einsatz neuer Medien im Wissenschafts- und Bibliotheksbereich.

Einstellungen im Wissenschaftsbereich

Dr. Ingrid Ahrenholtz, wiss. Angest. im BMDF-Projekt "Wirkung von T4- Lysozym im Boden", Prof Dr. Wilfried Wackernagel, FB 7

Dr. Petra Arndt, wiss. Angest. im DFG-Projekt "Neuronale Grundlagen kognitiver Leistungen", FB 5

Holger Becker, wiss. Angest. im Projekt "Attributive Verbalkonstruktion II", Prof. Dr. Winfried Boeder, FB 11

Bernd Diekmann, wiss. Angest., BIS

Viola Ehrenheim, wiss. Angest., FB 4, (befr.)

Alfred Fleßner, wiss. Angest., FB 3, (befr.)

Silke Gräser, wiss. Angest., FB 5

Ralf Grundmann, wiss. Angest., FB 4, (befr.)

Rolf Heidenreich, wiss. Angest., FB 6, (befr.)

Maria Kaspar, wiss. Angest. im Projekt "Patientenbetreuung", Prof. Dr. Wilfried Belschner, FB 5

Carsten Krüger, wiss. Angest. im Projekt "Modellprojekt Familien", Prof. Dr. Walter Thimm, FB 1

Winfried Krüger, wiss. Angest. im Projekt VW-Stiftung "Umweltsteuern", Prof. Dr. Heinz Welsch, FB 4

Stephan Lück, wiss. Angest. im Projekt "Experimentelle Untersuchung", Prof. Dr. Joachim Peinke, FB 8

Harald Mellinghoff, wiss. Angest. im Projekt "Short-Term", Dr. Detlev Heinemann, FB 8

Malte Prött, wiss. Angest., FB 9, (befr.)

Claudia Rottinghaus, wiss. Angest., FB 4, (befr.)

Heike Rütters, wiss. Angest. im Projekt "Bakterielle Biomarker in der tieferen anoxischen Zone von Wattsedimenten", ICBM

Silke Siegert, wiss. Angest. im Projekt "Aufbau eines Freistrahlexperiments", Prof. Dr. Joachim Peinke, FB 8

Julia Schulze-Wessel, wiss. Angest., FB 3, (befr.)

Anette Wenderoth, wiss. Angest. im Projekt "Ethik-Diskurse", Prof. Dr. Klaus Gloy, FB 11

Britta Wolf, wiss. Angest. im Projekt "Controlling Bausteine", Prof. Dr. Laurenz Lachnit, FB 4

Einstellungen im Dienstleistungsbereich

Eberhard Gaumer, Angest., BIS, (befr.)

Ludmila Hermann, Chem.-Techn. Assistentin, FB 9, (befr.)

Clemens Köhne, DV-Angest. im DFG-Projekt "Retro Digitalisierung", Hermann Havekost, BIS

Uwe Meyer, Verw.Angest., ZEF

Gerold Raske, Schlosser, FB 9, (befr.)

Maria Seide, Angest., BIS, (befr.)

Thorsten Schulz, Angest., Präsidialamt, (befr.)

Norbert Werner, Chemielaborant, FB 9, (befr.)

Ausgeschieden aus der Universität

Günter Cordes, Schlosser, Dez. 4

Claudia Fiege, wiss. Angest., FB 9

Katharina Ganter, Angest., BIS

Stefanie Wernicke, Angest., BIS

Dr. Helmut Hildebrandt, wiss. Assistent, FB 5


(Stand: 09.06.2021)