Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

27. Juni 1996   144/96

In der Freizeit Zusatzstudium

Oldenburg. Michael Haugwitz (zweiter von links), Lehrer an der Realschule Molbergen, gehört zu der ersten Gruppe von Lehrern, die eine Erweiterungsprüfung für das Fach Niederländisch an der Universität Oldenburg abgelegt haben. Im Rahmen eines nebenberuflichen Qualifizierungsprogramms, das von der Bezirksregierung und der Europäischen Union unterstützt wurde, absolvierten LehrerInnen nebenberuflich das Zusatzstudium durch Teilnahme am regulären Vorlesungsbetrieb, an Intensivkursen und an Studienaufenthalten in Groningen, Leeuwarden und Amsterdam. Zu den ersten Gratulanten für das gelungene Examen von Haugwitz gehörten die Sprachwissenschaftler Hans Beelen und Ute Langner sowie der emeritierte Niederlandistikprofessor Francis Bulhof.

(Stand: 09.06.2021)