Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

14. August 1996   167/96

Zwischen Angst und Faszination: Weiterbildung zum Thema "Neue Medien"

Oldenburg. "Multimedia", "Internet" und "Hypertext" sind Schlagworte, die die einen (zumeist die Jüngeren) faszinieren, während sie bei den anderen (zumeist den Älteren) Ängste auslösen vor der Allmacht der Medien und einer Technisierung der zwischenmenschlichen Beziehungen. Um hier Informationslücken zu schließen und medienpädagogische Perspektiven aufzuzeigen, bietet das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Oldenburg einem berufsbegleitenden Weiterbildungskurs an unter dem Titel "Alles ist so schön bunt hier ...". Themen sind u.a. "Kinder und Computer", "Jugendkultur und Musik", "Bildsprache in den Medien" und "Kinder- und Jugendliteratur: Zwischen Phantasie und Alltag". Zielgruppe der Weiterbildung sind alle Personen, die beruflich oder ehrenamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten (BibliothekarInnen, ErzieherInnen, LehrerInnen, SozialpädagogInnen usw.). Beginn des Kurses, der aus neun Seminarwochenenden besteht, ist der 25. Oktober 1996. Die Anmeldefrist endet am 20. September 1996. Information und Anmeldung: Dr. Gudrun Stenzel, Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 26111 Oldenburg, Tel. 0441/798-2275 oder -4422, Fax -4411.

(Stand: 20.04.2022)