Kontakt

+49 (0)441 798-5446

+49 (0)441 798-5545

Besucheranschrift

Ammerländer Heerstr. 136 
Gebäude V02, 2. Stock

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 
Presse & Kommunikation
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Pressedienst

 

» Druckversion

 

» Dezember 1996
» Gesamtübersicht

Lydia Potts

 

13. Dezember 1996   243/96

Lebensstile im Alter

Oldenburg. Die renommierte britische Altersforscherin Dr. Gail Wilson von der London School of Economics hält Dienstag, 17. Dezember um 20.00 Uhr im Kulturzentrum PFL einen englischsprachigen Vortrag mit dem Thema "'I am the eyes and she is the arms' - Continuity and Change in Gender Relations in Advanced Old Age". Darin wird sie sich mit Lebensstilen und -entwürfen in der wachsenden Gruppe älterer bis hochbetager Menschen befassen.

Nie zuvor in der Geschichte hatten so viele Menschen die Möglichkeit, ein hohes Alter zu erreichen. Etwa die Hälfte der Erwachsenen wird in Zukunft älter als 50 Jahre sein, und Kinder werden eine kleine Minderheit bilden. Für die über 80-Jährigen gibt es jedoch bisher kaum andere gesellschaftlich akzeptierte Verhaltensmodelle als Gebrechlichkeit und Abhängigkeit. Aktive ältere und alte Menschen leben noch weitgehend ohne Vorbilder.

Wilson ist im Rahmen einer Forschungskooperation zu Gast bei Dr. Lydia Potts vom Institut für Politikwissenschaft II im Fachbereich 3 Sozialwissenschaften an der Universität Oldenburg.

(Stand: 25.07.2022)