Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

16. Juni 1997   164/97

Rock oder Hose? Vortragsreihe zum Thema Frauenalltag

Oldenburg. Zusammen mit dem Frauenbüro der Stadt Oldenburg und der Gleichstellungsstelle der Universität Oldenburg veranstaltet der Arbeitskreis Wissenschaftlerinnen vom 23. Juni bis 3. Juli 1997 im Kulturzentrum PFL, Peterstraße, eine Vortragsreihe zum Thema "Frauenalltag - Wissenschaft". Mit der fünfteiligen Veranstaltungsreihe wollen die Wissenschaftlerinnen ihre Ergebnisse der interdisziplinären Frauen- und Geschlechterforschung an der Universität Oldenburg einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen. Die Veranstaltungen im einzelnen:

  • 23. Juni, 20.00 Uhr, PFL, "Pubertät von Mädchen - Verführung zur Selbstbeschränkung? Zur Bedeutung kultureller Definition von Weiblichkeit für die Entwicklungsmöglichkeiten von Mädchen", Referentin: Prof. Dr. Karin Flaake (Oldenburg)

  • 26. Juni, 20.00, PFL, "Rock oder Hose? Das hängt ganz von der Stimmung ab - Tendenzen im gegenwärtigen Bekleidungsverhalten von Frauen und Männern", Referentin: Prof. Dr. Karen Ellwanger (Oldenburg)

  • 30. Juni, 20.00 Uhr, PFL, "Berufliche Weiterbildung - (k)ein Medium für Gleichstellung?", Referentin: Dr. Karin Büchter (Oldenburg)

  • 1. Juli, 20.00 Uhr, PFL, "Männer im Beruf nicht benachteiligen! Eine Lesung von öffentlichen Texten zur Gleichstellungspolitik, Referentin: Margit K. Epstein (Oldenburg)

  • 3. Juli, 20.00 Uhr, PFL, "... da ihr die Dozentur nicht verliehen werden kann. Hochschulkarrieren von Naturwissenschaftlerinnen in Deutschland bis 1945", Referentin: Prof. Dr. Irene Pieper-Seier (Oldenburg)

Kontakt: Gleichstellungsstelle der Universität Oldenburg, Tel.: 0441/798-2632

(Stand: 20.04.2022)