Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

14. Oktober 1997   270/97

"Mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung im internationalen Vergleich"

Oldenburg. Über die "mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung im internationalen Vergleich" spricht am Montag, 20. Oktober 1997 (18.00 Uhr, Bibliothekssaal) der Direktor des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung, Prof. Dr. Jürgen Baumert. Baumert referiert über die von ihm mitverfaßte Untersuchung über Schulleistungen ausgewählter Jahrgangsstufen in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ringvorlesung "Bildung in der gesellschaftlichen Entwicklung" des Fachbereichs 1 Pädagogik statt.

Kontakt: Prof. Dr. Friedrich W. Busch, Institut für Erziehungswissenschaften I, Tel.: 0441/798-4909

(Stand: 20.04.2022)