Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Oktober 1997
» Gesamtübersicht

Wolfgang Nebel

 

14. Oktober 1997   271/97

VDE-Preis für Oldenburger Informatiker

Oldenburg. Die beiden jungen Diplominformatiker der Universität Oldenburg, Lars Kruse und Martin Radetzki, sind vom Verband Deutscher Elektrotechniker (VDE ) für hervorragende Diplomarbeiten mit einem Förderpreis ausgezeichnet worden. Die beiden Arbeiten wurden am Fachbereich Informatik bei Prof. Dr. Wolfgang Nebel angefertigt und beschäftigen sich mit der Herstellung von "Werkzeugen" für den Entwurf stromsparender Mikrochips. Die Preise werden den Informatikern, die inzwischen beim Informatikinstitut OFFIS beschäftigt sind, vom Vorsitzenden des VDE Oldenburg, Jürgen Schuler, im Rahmen der Absolventenfeier des Fachbereich Informatik am 17. Oktober 1997, 18.00 Uhr (Vortragssaal der Bibliothek) überreicht. Insgesamt wird Dekan Prof. Dr. Wolfgang Nebel 70 DiplominformatikerInnen sowie DoktorandInnen und Habilitierte des letzten Studienjahrs verabschieden. Neben Nebel wird auch der Oldenburger Absolvent Heiko Stock über seine Berufserfahrungen als Informatiker bei einem großen Softwareunternehmen sprechen.

Kontakt: Prof. Dr. Wolfgang Nebel, Tel.: 798-4519. Am Freitag, 17. Oktober 1997, 17.45 Uhr, - unmittelbar vor der AbsolventInnenfeier - besteht die Möglichkeit, mit den Preisträgern Lars Kruse und Martin Radetzki zu sprechen.

(Stand: 20.04.2022)