Kontakt

+49 (0)441 798-5446

+49 (0)441 798-5545

Besucheranschrift

Ammerländer Heerstr. 136 
Gebäude V02, 2. Stock

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 
Presse & Kommunikation
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Pressedienst

 

» Druckversion

 

» Oktober 1997
» Gesamtübersicht

Hans-Henning Hahn

 

14. Oktober 1997   272/97

Forum Mitteleuropa - Osteuropa

Oldenburg. "Jüdische Autoren des 20. Jahrhunderts in und aus Ostmitteleuropa" ist das Thema der Ringvorlesung im Wintersemester 1997/98 und Sommersemester 1998, die gemeinsam vom Bundesinstitut für ostdeutsche Kultur und Geschichte und der Universität Oldenburg veranstaltet wird. In dieser Vortragsreihe werden u.a. deutsche, österreichische, polnische und russische Autoren jüdischer Abstammung vorgestellt. Die Ringvorlesung beginnt am Dienstag, 28. Oktober, um 18.15 Uhr im Bibliothekssaal, mit dem Vortrag "Elias Canetti - das Selbstbewußtsein des Außenseiters" von Dr. Johannes G. Pankau (Oldenburg).

Kontakt: Prof. Dr. Hans-Henning Hahn, Historisches Seminar, Tel.: 0441 / 798-2396 und Dr. Jens Stüben, Tel.: 0441/9 61 95 15

(Stand: 25.07.2022)