Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

5. Februar 1998   37/98

Neuer Institutsvorstand

Oldenburg. Prof. Dr. Rolf Meinhardt ist zum Direktor des Instituts für Bildung und Kommunikation in Migrationsprozessen (IBKM), Universität Oldenburg, gewählt worden. Meinhardt studierte Pädagogik, Politische Wissenschaft, Soziologie und Geschichte an der Universität Göttingen. Nach seiner Promotion habilitierte er sich in Oldenburg. Seit 1991 ist Meinhardt Leiter des landesweiten Projektes "Flüchtlingssozialarbeit in Niedersachsen". Neben Meinhardt gehören dem neuen Vorstand Prof. Dr. Gottfried Mergner, Prof. Dr. Hans-Peter Schmidtke, Prof. Dr. Wilfried Stölting-Richert, Winfried Schulz-Kaempf, Erika Brasch und Britta Behrens an. Der Vorstand ist bis zum 31. März 1999 im Amt.

(Stand: 20.04.2022)