Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

31. März 1998   92/98

Statistische Beratung für die Region

Oldenburg. Für Unternehmen und Institutionen in der Region, die statistische Probleme oder Fragen haben, gibt es an der Universität Oldenburg jetzt einen Ansprechpartner. Ab sofort bietet die neu eingerichtete statistische Beratungsstelle des Fachbereichs Mathematik ihre Dienste an. Damit bildet die Beratungsstelle einen weiteren Baustein in den Angeboten der Universität für die Nordwest-Region. Das Projekt ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Das Angebot umfaßt konkrete Unterstützung bei statistischen Problemen und die Begleitung statistischer Auswertungen. Zusätzlich sind Fortbildungsveranstaltungen zu speziellen Themen der angewandten Statistik geplant. Statistische Fragen tauchen heute in vielen Bereichen der Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften auf, ihre Bearbeitung bedarf jedoch in der Regel besonders qualifizierter Fachleute. Diesen Bedarf zu befriedigen, ist Ziel der neuen Beratungsstelle.

Beim Aufbau der Beratungsstelle wird der Mathematiker Dr. Erhard Cramer mitwirken. Cramer hat von 1988 bis 1993 an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen Mathematik mit Schwerpunkt Statistik studiert und 1997 mit Auszeichnung dort promoviert. Initiiert wurde die Beratungsstelle von dem Oldenburger Hochschullehrer Prof. Dr. Udo Kamps.

Informationen und Kontakt: Dr. Erhard Cramer, Tel.: 0441/798-3225, oder Prof. Dr. Udo Kamps, Tel.: 0441/798-3243, Fachbereich 6 Mathematik.

(Stand: 20.04.2022)