Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

30. März 1998   94/98

Pivcevic Gastprofessor am Institut für Philosophie

Oldenburg. Dr. Edo Pivcevic, University of Bristol, wird im Sommersemester 1998 als Gastprofessor am Institut für Philosophie der Universität Oldenburg tätig sein. Während seines Aufenthalts in Oldenburg wird er eine Vorlesung „The Idea of Change" sowie Seminare zu „Wahrheit und philosophische Erklärung" und „Die rationalistische Erkenntnistheorie und die Frage nach der Gewißheit" halten. Pivcevic lehrt nach Studien in Zagreb, Deutschland und London an der Universität Bristol (Großbritannien) Philosophie und ist dort 1988 zum Reader ernannt worden. Er ist Gründer der Zeitschrift „Cogito" und der Cogito-Gesellschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Beschäftigung junger Menschen mit Philosophie zu fördern. Pivcevic hatte bereits mehrere Gastprofessuren inne, u.a. in Oxford. Der Aufenthalt von Pivcevic wird durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert.

(Stand: 20.04.2022)