Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

24. April 1998   118/98

Vortrag über "Familiengeheimnisse"

Oldenburg. Mit einem Vortrag zum Thema "Erforschung von Familiengeheimnissen" von Prof. Dr. Peter Kaiser, Katholische Fachhochschule Norddeutschland, Osnabrück, wird die Ringvorlesung der Forschungsstelle Familienwissenschaft an der Universität Oldenburg am Montag, 27. April, fortgesetzt. Der Vortrag findet um 18.00 Uhr im Vortragssaal der Bibliothek am Uhlhornsweg statt.

Familiengeheimnisse verweisen häufig auf eine eingeschränkte familiale Funktionstüchtigkeit und auf individuelle Verletzlichkeiten einzelner Familienangehöriger. Kaiser wird die Mechanismen der Geheimnisentstehung und der Geheimhaltung und Wege des therapeutischen Umgangs mit diesem brisanten Phänomen erörtern.

Kontakt: Prof. Dr. Friedrich W. Busch, Interdisziplinäre Forschungsstelle Familienwissenschaft, Tel.: 0441/798-4909

(Stand: 20.04.2022)