Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juli 1998
» Gesamtübersicht

Manfred Klöpper

Reinhard Pfriem

 

3. Juli 1998   199/98

Feierliche Überreichung der Urkunden an die Absolventen

Oldenburg. Mit einer akademischen Feier hat der Fachbereich 4 Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Universität Oldenburg am Freitag, 3. Juli 1998, die diesjährigen AbsolventInnen seiner Diplom-Studiengänge und seines Studiengangs Handelslehramt verabschiedet. Im Rahmen der Feier wurden den AbsolventInnen von Dekan Prof. Dr. Reinhard Pfriem und von Prof. Dr. Reinhard Czycholl auch Ihre Urkunden überreicht.

Manfred Klöpper, Kreisvorsitzender des DGB in Wilhelmshaven und Vorstandsmitglied im Förderverein des Fachbereichs, betonte in einer Ansprache, daß im wirtschaftlichen Handeln stets berücksichtigt werden müsse, daß die Wirtschaft nicht nur aus zu optimierenden Prozessen bestehe, sondern vor allem aus Menschen, die in ihr tätig sind. Dr. Andreas Aulinger, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität, stellte das neugegründete und von ihm koordinierte AbsolventInnen-Netzwerk des Fachbereichs vor. Ziel des Netzwerks sei in erster Linie die Kontaktpflege der AbsolventInnen untereinander. Nach einer Anlaufphase, in der das Netzwerk vom Förderverein finanziell unterstützt werde, solle ein Verein der AbsolventInnen gegründet werden.

Ihre Dankbarkeit gegenüber vielen Mitgliedern und Institutionen der Universität äußerte Petra Fokken, Absolventin des Fachbereichs, in ihrem Rückblick auf das gerade beendete Studium in Oldenburg. In ihrem Beitrag erinnerte sie humorvoll an die oft drangvolle Enge in vielen Vorlesungen, die erst jetzt mit dem neuen Hörsaalzentrum beendet sei. Für den musikalischen Rahmen der Veranstaltung sorgte das eigens zu diesem Anlaß zusammengestellte Ensemble "Quietschfidel".

Kontakt: Dr. Andreas Aulinger, Fachbereich 4 Wirtschafts- und Rechtswissenschaften,
Tel.: 0441/798-8343, e-mail:

(Stand: 20.04.2022)