Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Oktober 1998
» Gesamtübersicht

 

27. Oktober 1998   305/98

Oldenburger Komponist stellt sich vor

Oldenburg. Am Freitag, 30. Oktober 1998, 18.00 Uhr, Kammermusiksaal (Ammerländer Heerstraße), stellt der Oldenburger Komponist Thomas Schmidt-Kowalski seine Arbeiten im Rahmen eines Komponisten-Kolloquiums in der Universität vor. Veranstalter ist das Fach Musik.

Schmidt-Kowalski, 1949 in Oldenburg geboren, studierte Komposition in Berlin und Hannover, wo er seinen eigenen tonalen Kompositionsstil entwickelte. Ab 1978 folgten Konzertauftritte mit eigenen Kompositionen, 1986 gründete er das Walpurgis-Ensemble. Schmidt-Kowalski hat zwei CDs mit Kammermusik, Liedern und Klavierwerken veröffentlicht.

Kontakt: Thomas Schmidt-Kowalski, Tel. & Fax: 0441/508605

(Stand: 09.06.2021)