Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 1998
» Gesamtübersicht

 

12. November 1998   327/98

Vortrag in der Uni: Musik als Ausdruck der existentiellen Zeit

Oldenburg. Läßt sich Musik als diejenige Form verstehen, in der Menschen ihre Auffassung, ihr Begreifen der gelebten und erlebten Zeit zum Ausdruck bringen? Anhand einer Reihe von Kompositionen wird Friedemann Schmidt-Mechau in der Universität am Freitag, 20. November 1998, dieser Frage nachgehen (20.00 Uhr, Kammermusiksaal, Gebäude A11). Der Titel seines Vortrags lautet: "'Befreite Wurzel aus Erinnerung' - Musik als Ausdruck der existentiellen Zeit". Schmidt-Mechau, freischaffender Komponist und Träger mehrerer Kompositionspreise, spricht im Rahmen des Komponistenkolloquiums, das vom Fach Musik der Universität veranstaltet wird.

Kontakt: Prof. Violeta Dinescu, Fach Musik, Tel.: 0441/798-2027, e-mail: violeta@uni-oldenburg.de

(Stand: 05.02.2021)