Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Februar 1999
» Gesamtübersicht

Jürgen Heumann

 

16. Februar 1999   61/99

Symposium „Kulturen und Religionen des Meeres“

Oldenburg. Zu einem internationalen Symposium mit dem Thema „Kulturen und Religionen des Meeres“ sind Anmeldungen noch bis zum 20. Februar 1999 möglich. Das Symposium findet vom Freitag, den 5. März, bis Sonntag, den 7. März 1999, jeweils ab 9.30 Uhr, im Gebäude des Forschungszentrums Terramare (Wilhelmshaven, Schleusenstr. 1) statt. Veranstalter sind das Institut für Evangelische Theologie und Religionspädagogik des Fachbereichs Sozialwissenschaften der Universität Oldenburg und das Institut für semiotische Praxis (Oldenburg).

Mit dem Meer als Element und Symbol sind Orientierungslosigkeit und Weite verbunden. Diesem religiösen und kulturellen Blick auf das Meer steht die biologische Erforschung und technische Bewältigung der Meere unverbunden gegenüber. Während viele archaische und antike Mythen den Menschen aus einem Urwasser oder Urmeer entspringen lassen, deuten biologische Ansätze die Entwicklung des Lebens aus dem Meer. Ziel des Symposiums ist es, diese Thematik angesichts der Verantwortlichkeit des Menschen für die Meeresumwelt neu zu diskutieren. Anmeldungen bis zum 20. Februar 1999 an Semeion – Institut für semiotische Praxis, Peterstr. 44, 26121 Oldenburg, Tel./Fax: 0441/486191.

Kontakt: Prof. Dr. Jürgen Heumann, Institut für Evangelische Theologie und Religionspädagogik (Fachbereich 3 Sozialwissenschaften), Tel.: 0441/798-4514, Fax: -2669,
E-Mail: , Internet: https://uol.de/fb3/religion/heumann/eingang.htm

(Stand: 20.04.2022)