Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 1999
» Gesamtübersicht

 

10. Mai 1999   129/99

Oldenburger Gründungsidee prämiert

Oldenburg. Beim "Gründerwettbewerb Multimedia 1998" des Bundeswirtschaftsministeriums ist der Oldenburger Dipl.-Informatiker Dietrich Boles für seine Gründungsidee "Entwicklung virtueller Labore und Praktika im Internet" mit einem Preisgeld von 10.000 DM ausgezeichnet worden. In seiner Bewerbung konnte Boles, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Hans-Jürgen Appelrath, Fachbereich 10 Informatik an der Universität Oldenburg, deutlich machen, wie sich Vorarbeiten im Institut OFFIS (Oldenburger Forschungs-und Entwicklungsinstitut für Informatik-Werkzeuge und -Systeme) zur Entwicklung eines gentechnischen Labors und eines Physik-Praktikums konsequent fortsetzen lassen. Idee ist, für den Bereich Naturwissenschaft und Technik mit möglichst geringem Aufwand rechnergestützte Labore und Praktika aufzubauen, die die bisherige Aus- und Weiterbildung nicht nur im Hochschulbereich ergänzen und verbessern.
Bereits 1995 hatte Boles den Bremer Ingenieurpreis des VDI-Bezirksvereins erhalten.

Kontakt: Prof. Dr. Hans-Jürgen Appelrath, OFFIS, Tel.: 0441/9722-201, E-Mail: , Internet: http://www-is.informatik.uni-oldenburg.de

(Stand: 09.06.2021)