Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

2. Juni 1999   150/99

HWK zieht erste Bilanz

Oldenburg. Gut ein Jahr nach der Eröffnung zieht das Hanse-Wissenschaftskolleg (HWK) auf einem Workshop am 11. Juni 1999 eine erste Bilanz. “Das Hanse-Wissenschaftskolleg: Stärkung des Forschungspotentials im Nordwesten – Erste Erfahrungen aus Sicht der Fellows und der Universitäten Oldenburg und Bremen“ lautet das Thema des Workshops, der im Rahmen des Jubiläumssemesters der Universität Oldenburg stattfindet. Nach einem Vortrag über die bisherige Arbeit am HWK von Rektor Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, werden GastwissenschaftlerInnen über ihre Forschungsaktivitäten, ihre Arbeits- und Lebensbedingungen am HWK sowie über die Zusammenarbeit mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der beiden angeschlossenen Universitäten berichten.

(Stand: 20.04.2022)