Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

30. Juni 1999   189/99

„Gehirn-Einsichten“ - Vortrag und Konzert

Oldenburg. Zum Abschluß seiner Veranstaltungsreihe „Gehirn-Einsichten“ lädt der Sonderforschungsbereich Neurokognition der Universität Oldenburg am Donnerstag, 8. Juli 1999, 20.00 Uhr, (Kulturzentrum PFL, Peterstraße) ein zu einem Vortrag mit anschließendem Konzert. Der Musikphysiologe Prof. Dr. Eckart Altenmüller (Hochschule für Musik und Theater Hannover) spricht zum Thema „Apollos einzigartige vielfältige Gabe: Neuronale Grundlagen der Musikwahrnehmung“ und gibt anschließend ein Konzert mit dem „Trio Tityr (Klaus Heitz, Violincello; Eckart Altenmüller, Flöte; Thomas Peschel, Klavier). Gespielt werden Werke von Carl-Maria von Weber, Claude Debussy, Albert Roussel, Carl Reinecke und Jean-Michel Damase. Der Eintritt ist frei.

(Stand: 20.04.2022)