Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» August 1999
» Gesamtübersicht

 

27. August 1999   227/99

Vom Rope Skipping und Inline-Skating bis zu Ringen und Raufen - der Schulsport braucht neue Orientierungen!

Oldenburg. Mehr als 200 Sportlehrer werden innerhalb der Pädagogischen Woche 1999 (4. - 8. Oktober) zu einer Lehrerfortbildung unter dem Motto „Neue Orientierungen für den Schulsport“ am Donnerstag, den 7.10.1999, 11.30 Uhr, Sportzentrum (Standort Uhlhornsweg), erwartet. In 17 verschiedenen Themenangeboten, von erlebnisorientierten Spielen und Bewegen im Wasser bis zu aktuellen Trendsportformen wie Rope-Skipping und Inline-Skating, werden zeitgemäße Formen des Schulsports vorgestellt. Ein derartig vielfältiges Fortbildungsangebot für den Schulsport, so bilanziert der für die Organisation verantwortliche Sportpädagoge Ulf Gebken, sei in Norddeutschland einmalig. Anmeldungen beim Zentrum für pädagogische Berufspraxis unter Tel.:0441/798-3031.

(Stand: 20.04.2022)