Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

14. Oktober 1999   278/99

Wie sieht die Universität des nächsten Jahrhunderts aus?

Oldenburg. Zum gemeinsamen Nachdenken über die zukünftige Rolle der Universität in der Gesellschaft von Morgen lädt die Copernicus AG an der Universität Oldenburg zu einer Ringvorlesung "Nachhaltigkeit und Universität – Zur Umsetzung der Copernicus-Charta" ein. Diese wird ab dem 20. Oktober 1999 während des Wintersemesters 1999/2000 immer mittwochs von 18-20 Uhr im Hörsaal 3 des Hörsaalzentrums stattfinden. Zum Auftakt der Veranstaltung und zur Einführung in die Thematik wird der Film "Die Geister, die wir brauchen" gezeigt.

Gesellschaftliche Entwicklungen basieren immer stärker auf dem Wissen über technologische Möglichkeiten, die langfristige Überlebensfähigkeit auf dem Wissen über die Grenzen der Belastbarkeit. Um Chancen zukunftsverträglich nutzen zu können, bedarf es einer Universität, die das nötige wissenschaftliche Wissen bereitstellt, die hervorragend ausgebildete Menschen in die Gesellschaft entlässt und die sich als Katalysator für eine nachhaltig zukunftsverträgliche Entwicklung der Gesellschaft begreift. In der Veranstaltungsreihe werden positive Beispiele vorgestellt und Diskussionen über notwendige Veränderungen an der UNI angeregt.

Kontakt: Walter Neddermann, Geschäftsstelle der Copernicus AG, Fachbereich Sozialwissenschaften, Tel.: 0441/798-3264, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)