Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Oktober 1999
» Gesamtübersicht

 

14. Oktober 1999   279/99

Uni Oldenburg jetzt Ausbildungsstätte für PsychotherapeutInnen

Oldenburg. In der vergangenen Woche erhielt die psycho-soziale Abteilung des Zentrums für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Universität Oldenburg die staatliche Anerkennung als Ausbildungsstätte für Psychologische Psychotherapeuten und für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Hintergrund ist das neue Psychotherapeutengesetz mit den dort vorschriebenen Ausbildungswegen. Der Anerkennung ging eine einjährige Vorbereitungszeit mit intensiven Kontakten zu VertreterInnen des Gesundheitswesens (Krankenkassen, der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Ministerium) und den Kliniken der psychotherapeutischen Versorgung in der gesamten Weser Ems Region voraus.

Der Leiter und maßgebliche Initiator der Ausbildungsstätte Dr. Joseph Rieforth (approbierter Psychologischer Psychotherapeut) sieht damit die Möglichkeit, auf den 15-jährigen Erfahrungen im Bereich der postgradualen psycho-sozialen Weiterbildung aufzubauen: "Nunmehr hat die Universität Oldenburg eine staatlich anerkannte Ausbildungsstätte für die klinisch-psychotherapeutischen Berufsausbildung nach dem Studium. Die Absolventlnnen erhalten am Ende der Ausbildung die staatliche Approbation und haben damit die Voraussetzung, an der kassenärztlichen Versorgung im Rahmen der psychotherapeutischen Krankenversorgung teilzunehmen."

Vor diesem Hintergrund führt das ZWW in Kooperation mit der Fachhochschule Ostfriesland (verantwortlich: Prof. Dr. med. Alex Schaub) in Kürze eine fünfjährige berufsbegleitende Weiterbildung mit dem Schwerpunkt "Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie" in Form eines Kontakstudiums durch. Zielgruppe sind PädagogInnen und PsychologInnen. Die Weiterbildung endet mit der staatlichen Approbation. Es ist geplant, in diesem Rahmen auch Elemente für die Weiterbildung Ärztlicher Psychotherapeuten anzubieten. Bewerbungen sind bis zum 15. November 1999 zu richten an das ZWW, Psycho-soziale Abt., Universität Oldenburg, 26111 Oldenburg. Information unter Tel. 0441/798-4425, Fax: -4411.

Kontakt: Dr. Josef Rieforth oder Birgit Neuhaus (ZWW), Tel.: 0441798-4425, Fax: -4411

(Stand: 09.06.2021)