Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

9. November 1999   310/99

Diskussionsveranstaltung zu 10 Jahren politischer Wende

Oldenburg. "Wir bleiben hier! - 10 Jahre politische Wende in Deutschland: Bilanz und Perspektiven" lautet das Thema einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung, zu der der Fachbereich Pädagogik der Universität Oldenburg am Dienstag, 16. November 1999, um 20.00 Uhr in das Hörsaalzentrum (Hörsaal 3), Ammerländer Heerstraße/Uhlhornsweg, einlädt.

Hintergrund der Veranstaltung ist das jetzt erschienene Buch "Wir bleiben hier! Erinnerungen an den Leipziger Herbst 89", das Anfang September, von lebhaften Diskussionen begleitet, im Leipziger Gewandhaus vorgestellt wurde. Das Geleitwort zu dem Buch schrieb der Generalmusikdirektor und ehemalige Gewandhauskapellmeister Kurt Masur, der vor zehn Jahren die sonntäglichen Foren initiierte und dafür das Gewandhaus öffnete. Zwei der drei Autoren des Buches, Dr. Thomas Ahbe und Dr. Michael Hofmann, sind die Gäste der Diskussionsveranstaltung. An der Gesprächsrunde nimmt auch der Oldenburger Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Friedrich W. Busch teil, der in der Wendezeit Gründungsdekan in Leipzig und Dresden war, und der sich seitdem um eine Verständigung zwischen Ost- und Westdeutschland bemüht. Anliegen der Diskussionsveranstaltung ist es unter anderem, die Gespräche zwischen Ost und West über das Zusammenwachsen Deutschlands fortzusetzen und nach Wegen zu suchen, die nach wie vor vorhandenen Probleme und Verständigungsschwierigkeiten abzubauen.

(Stand: 20.04.2022)