Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

15. November 1999   313/99

Spende für sehbehinderte Bibliotheksnutzer

Oldenburg. Einen Scheck in Höhe von 5.400 DM überreichte das studentische Team, das den Universitätsball in der Weser-Ems-Halle im Juli dieses Jahres organisiert hatte, dem stellvertretenden Direktor der Universitätsbibliothek, Han Wäthjen. Der Überschuß aus der Tombola soll jetzt zur Einrichtung eines Bildschirmarbeitsplatz für sehbehinderte Nutzer der Bibliothek eingerichtet werden. Als Dank für die Spende lud Wäthjen Frederike Germer, Johannes Falck und Simone Henke zum Bibliotheksball am 27. November ein. Mit bei der Scheckübergabe auch der Vorsitzende der Universitätsgesellschaft, Peter Waskönig, der viel dazu beitrug, daß der Universitätsball sich zu einem Ereignis in Oldenburg entwickelt hat. Auch im nächsten Jahr wird er wieder zum Ende des Sommersemesters in der Weser-Ems-Halle stattfinden.

Foto dazu kann in der Pressestelle angefordert werden.

(Stand: 20.04.2022)