Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 1999
» Gesamtübersicht

Winfried Boeder

 

18. November 1999   323/99

Tagung der deutschen Kaukasisten

Oldenburg. "Kaukasische Sprachprobleme VIII" ist der Titel einer Tagung der deutschen Kaukasisten am 27. und 28. November im Hörsaalzentrum (Uhlhornsweg, A 14-0-31) der Universität Oldenburg. Es ist die dritte Tagung in Oldenburg nach 1995 und 1997. Auf dem Programm stehen 18 Vorträge zu verschiedenen Aspekten kaukasischer Sprachen und Kulturen. Jede Tagung hat einen Schwerpunkt in einer der vielen Gruppen der rund 70 autochthonen kaukasischen Sprachen und Dialekte. Zum diesjährigen Schwerpunkt, dem Mingrelischen in Westgeorgien und dem Lasischen, das vorwiegend in der heutigen Nordosttürkei gesprochen wird, werden die georgischen Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Guram Kartosia, Dr. Reso Scherosia und Prof. Dr. Surab Sardschweladse, Preisträger der Alexander von Humboldt-Stiftung, sprechen.

Kontakt: Prof. Dr. Winfried Boeder, Fachbereich Literatur und Sprachwissenschaften, Tel.: 0441/15829, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)