Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 1999
» Gesamtübersicht

Jürgen Taeger

Siegfried Grubitzsch

Udo Ebert

 

25. November 1999   331/99

Universität Oldenburg ernennt Oldenburger zum Honorarprofessor

Oldenburg. Für sein Engagement im Fachbereich Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Universität Oldenburg und in der Betreuung von Studierenden und Absolventen wird der Oldenburger Volkswirt Peter Feitsch zum Honorarprofessor ernannt. In einem Festakt am Dienstag, 30. November 1999, 16.00 Uhr, im Vortragssaal der Bibliothek (Uhlhornsweg), in dem der Dekan des Fachbereichs Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Prof. Dr. Udo Ebert, die Laudatio hält, wird ihm vom Präsidenten der Universität, Prof. Dr. Siegfried Grubitzsch, die Urkunde überreicht werden.

Feitsch ist seit 1991 als Lehrbeauftragter an der Universität tätig. Zunächst lehrte er Steuerrecht und Steuerlehre, dann Vertragsgestaltung. In der am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht sowie Rechtsinformatik herausgegebenen Schriftenreihe "Oldenburger Beiträge zum Zivil- und Wirtschaftsrecht" erscheint jetzt seine Schrift "Wegweiser im Labyrinth des Eigenkapitalrechts". Zahlreiche Studierende haben in Feitschs Sozietät ein Praktikum absolviert; einige sind von ihm als Mitarbeiter fest eingestellt worden.

Kontakt: Prof. Dr. Jürgen Taeger, Fachbereich Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Juristisches Seminar, Tel.: 0441/798-8391

(Stand: 20.04.2022)