Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 1999
» Gesamtübersicht

 

28. November 1999   334/99

Neujahr beim Bibliotheksball "Swinging Library"

Oldenburg. Das hätten sich die etwa 700 Gäste beim 5. Bibliotheksball der Universität Oldenburg "Swinging Library" nicht träumen lassen. Gegen Mitternacht traten zwei Wissenschaftler in Talar und Barett vor das Mikrofon und hielten hoch über den Köpfen der Feiernden einen wissenschaftlichen Dialog darüber, daß die wahre Jahrtausendwende bereits früher als angenommen stattfand: in der Nacht vom 27. auf den 28. November, der Ballnacht! Der Physiker Dr. Falk Ries führte seinen Beweis streng anhand der Relativitätstheorie. Dagegen war die Erklärung des Historikers Prof. Dr. Hans-Henning Hahn verblüffend einfach: Maria, so meinte er, müsse nach all den Strapazen der Reise eine Frühgeburt gehabt haben. Danach Böllerschüsse, ein Feuerwerk aus glitzerndem Konfetti, das auf die Feiernden herabschwebte. Prosit Neujahr also!

Der Innenraum der Bibliothek zeigte sich wieder einmal von seiner besten Seite, war durch festliche Tafeln und Kerzenlicht kaum wiederzuerkennen. Nicht zu vergessen: ein opulentes Buffet vom Studentenwerk Oldenburg, spritzige Vokaleinlagen durch die Gruppe "Fünferpack" und viel gute Musik von der Band "High Society" erfreute die vielen Gäste, die im Katalogsaal bis in den frühen Morgen tanzten.

Kontakt: Han Wäthjen, Tel.:0441/798-4010 und 0177/7881874

(Stand: 20.04.2022)