Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Februar 2000
» Gesamtübersicht

Jörg-Olaf Wolff

Thomas Höpner

 

1. Februar 2000   36/00

Personalie aus der Universität

Oldenburg. Prof. Dr. Jörg-Olaf Wolff vom Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) der Universität Oldenburg hält am 3. Februar 2000 einen Vortrag über "Physikalische Prozesse im System Antarktischer Zirkumpolarstrom/Südlicher Ozean" im Rahmen des Geophysikalischen Kolloquiums der Universität Hamburg. Wolff ist seit Anfang des Jahres Vize-Präsident der "Deutschen Gesellschaft für Meeresforschung" (DGM) und sorgt somit für Oldenburger Kontinuität in der DGM nach dem Ablauf der zweijährigen Amtszeit von Prof. Dr. Thomas Höpner (ICBM), des bisherigen Präsidenten der DGM.

(Stand: 20.04.2022)