Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

8. Februar 2000   41/00

Fit für den Job: Weiterbildung für Frauen in Führungspositionen

Oldenburg. Gesprächsführung, Präsentation, Selbst- und Zeitmanagement, Stressbewältigung - dies sind nur einige Themen einer berufsbegleitenden Weiterbildung für Frauen in Führungspositionen, die die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg jetzt zum zweiten Mal anbietet. Das 16-monatige Kontaktstudium, das im Mai beginnt, wendet sich an Frauen, die bereits eine leitende Funktion übernommen haben oder dies in absehbarer Zeit tun werden. In zehn zweitägige Blockseminaren und regelmäßigen Supervisionstreffen können sich die Teilnehmerinnen intensiv mit dem eigenen Führungsstil auseinandersetzen und zugleich einen engen Kontakt zu Frauen in ähnlicher Position knüpfen. Noch immer sind Frauen in den oberen Etagen von Politik, Unternehmen und öffentlichen Institutionen kaum vertreten. Die Weiterbildung versucht der Vereinzelung der wenigen Führungsfrauen entgegenzuwirken und ein Netzwerk zu knüpfen.

Die Anmeldung für die Weiterbildung ist ab sofort möglich. Anmeldeschluss ist der 31. März. Wer sich über das Kontaktstudium informieren und das Dozentinnen-Team kennen lernen möchte, hat dazu Gelegenheit auf einer Informationsveranstaltung am 13. März, 19.00 Uhr im Bibliothekssaal der Universität. Ausführliche Informationen auch bei: Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung, Frau Urte Brunchen, Ammerländer Heerstraße 114-118, 26111 Oldenburg, Tel. 0441/798-2850 oder 4420, Fax 0441/798-4411.

(Stand: 20.04.2022)