Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Februar 2000
» Gesamtübersicht

Hans-Dietrich Raapke

Wolfgang Schulenberg

 

23. Februar 2000   54/00

Neuestes An-Institut der Universität

Oldenburg. Das "Wolfgang Schulenberg-Institut für Bildungsforschung und Erwachsenenbildung (ibe)" ist das vorerst neueste An-Institut der Universität Oldenburg. Es wurde 1986 von Mitgliedern der Universität und Vertretern von Verbänden der Niedersächsischen Erwachsenenbildung gegründet. Zu den Aufgaben gehört die Durchführung bildungssoziologischer und bildungshistorischer Forschungen sowie die archivarische Bearbeitung umfangreicher Bestände an Dokumenten, Materialien und persönlichen Nachlässen zur Erwachsenenbildung in der Abteilung "Archiv für Erwachsenenbildung in Niedersachen". Das Institut unterstützt wissenschaftliche Arbeiten und Projekte zur Geschichte einzelner Verbände und Einrichtungen durch Beratung bei der Nutzung der Archivbestände, der Fachbibliothek, der Sammlung von grauer Literatur, Selbstdarstellungen und Veröffentlichungen von Erwachsenenbildungseinrichtungen sowie durch Informationen über Quellenmaterial in anderen Archiven und Institutionen. Die Leitung hat der emeritierte Pädagoge Prof. Dr. Hans-Dietrich Raapke. Die Geschäftsführung liegt bei Dr. Uta Loeber-Pautsch und Willi B. Gierke, beide vom Fachbereich 3 Sozialwissenschaften der Universität Oldenburg.

Kontakt: Wolfgang Schulenberg-Institut für Bildungsforschung und Erwachsenenbildung, Tel.: 0441/777395; E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)