Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

16. März 2000   71/00

Personalien aus der Universität

Oldenburg. Werner Barho, Konzertpianist im Fach Musik, hat im Februar in Odessa und Kiew (Ukraine) jeweils zwei Konzerte gegeben mit Werken von Violeta Dinescu, Ruth Schonthal und Karmella Tsepkolenko. Er spielte eine CD ein und das 1. Programm des Ukrainischen Radios brachte ein Portrait über ihm. Außerdem wurde er zum Festival "Two Days and Two Nights" im April wieder nach Odessa eingeladen.


Prof. Dr. Eike Best, Informatiker und Mathematiker, ist zum neuen Dekan des Fachbereichs Informatik gewählt worden und löst damit Prof. Dr. Michael Sonnenschein ab. Die neue Amtszeit beginnt am 1. April 2000. Best lehrt seit dem Wintersemester 96/97 Theoretische Informatik an der Universität Oldenburg. Zuvor hatte er Professuren an den Universitäten Paderborn und Hildesheim wahrgenommen. Best promovierte 1982 in Newcastle upon Tyne (England) und habilitierte sich 1988 an der Universität Bonn. Seine Forschungsschwerpunkte sind u.a. Petrinetze, Semantik verteilter Systeme, Prozesskalküle und Parallele Programmiersprachen.


Prof. Violeta Dinescu, Komponistin und Musikwissenschaftlerin am Fachbereich Kommunikation/Ästhetik, hat einen Ruf an die Hochschule für Musik in Graz abgelehnt. Die 1982 aus Rumänien ausgebürgerte Dinescu ist seit 1996 Professorin für angewandte Komposition in Oldenburg. In den letzten Jahren hat sie durch Kammermusiken, Opern für Kinder und Erwachsene, Ballett- und Filmmusiken der Neuen Musik wichtige Impulse gegeben. Ihr umfangreiches Werkverzeichnis enthält Kompositionen für unterschiedlichste Besetzungen: Stimme solo, Ballettmusiken, Kammer- und Kinderopern und Orchesterkompositionen; außerdem schrieb sie die Musik für den Stummfilm "Tabu" von F. W. Murnau. Zahlreiche internationale Preise und Kompositionsaufträge zeugen von ihrer Kreativität. Unter anderem war sie auf der Documenta X mit einer musikalischen Performance zu dem Murnau-Film "Tabu" erfolgreich vertreten. Für das im Juli 1998 am Theater Magdeburg uraufgeführte Ballett "Effi Briest" schrieb sie die Musik.


Der Umweltwissenschaftler Thomas Möhring, Doktorand in der Arbeitsgruppe Organische Geochemie des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM), erhielt auf der 33. Diskussionstagung der Deutschen Gesellschaft für Massenspektrometrie in Berlin den Jochen-Franzen-Preis für seine Posterpräsentation über die Analyse von Erdölrückständen, die an die Küsten in Nordwestdeutschland angespült wurden.

(Stand: 05.02.2021)