Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2000
» Gesamtübersicht

 

11. Mai 2000   118/00

Fernstudienzentrum präsentiert sich in Kanada

Oldenburg. Das Fernstudienzentrum der Universität Oldenburg ist auf dem "Weltmarkt der Bildung" in Vancouver (Kanada) vom 24. - 27. Mai 2000 mit drei internationalen und weltweit zugänglichen Fernstudienprogrammen vertreten. Es sind die Studiengänge Online Master of Distance Education und Master of Business Administration sowie das Weiterbildungsangebot für Fachkräfte im Gesundheitswesen "The Healing Partnership - A New Model for Care Providers an Their Patients". Der "Weltmarkt für Bildung" ist als Verkaufsmesse für Vertreter und Organisationen des öffentlichen und privaten Bildungssektors konzipiert. Ziel ist die Entwicklung von Geschäftsbeziehungen, Kauf und Verkauf von Produkten sowie die Entwicklung von globalen Lösungen auf dem Gebiet der Lehrstoffe. Auf der Messe werden 865 Organisationen des Bildungssektors aus über 70 Ländern vertreten sein. Die Oldenburger Präsentation wird von Ulrich Bernath, dem Leiter des Fernstudienzentrums, koordiniert.

Kontakt: Ulrich Bernath, Leiter des Fernstudienzentrums der Universität Oldenburg, Tel.: 0441/798-4415 oder E-mail:

(Stand: 09.06.2021)