Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

16. Mai 2000   123/00

Konzert mit klassischer persischer Musik

Oldenburg. Ein Konzert mit neuer persischer klassische Musik des in München lebenden Komponisten Darioush Shirvani ist am Sonntag, 21. Mai 2000, 20.00 Uhr, im Kulturzentrum PFL zu hören. Für seine Kompositionen erhielt Shirvani im vergangenen Jahr den "Münchener Stipendiumspreis für Musik".

Shirvani, der im Iran klassische persische Musik studierte, lebt seit 1986 in Deutschland und hat als Musiker in zahlreichen Ensembles für Klassik, Pop und Folklore mitgewirkt. Daneben komponierte er zahlreiche Stücke für Soloinstrumente und Orchester. Er selbst spielt bei seinem Auftritt in Oldenburg Violine und Santoor. Auf der Viola da Gamba wird er begleitet von Gilles Zimmermann, dem gebürtigen Franzosen, der in Kamerun aufwuchs, sich dann lange in England aufhielt und heute in Deutschland lebt und als Gitarrist bei Blues-, Jazz- und Rockgruppen mitwirkt. Seit zehn Jahren interessiert sich Zimmermann, der eine klassische Ausbildung am Kontrabass erhielt, für traditionelle Aspekte der Musik verschiedener Kulturen.

Veranstaltet wird das Konzert von der Hochschulgruppe ausländischer StudentInnen der Universität Oldenburg HGAS).

Kontakt: Hochschulgruppe ausländischer StudentInnen der Universität Oldenburg HGAS), Telefon u. Fax: 0441/2488294..

(Stand: 09.06.2021)