Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2000
» Gesamtübersicht

Anke Hanft

Wolfgang Schulenberg

 

7. Juni 2000   157/00

Symposium zum 80. Geburtstag des Oldenburger Bildungsforschers Wolfgang Schulenberg

Oldenburg. Anlässlich des 80. Geburtstags des Oldenburger Bildungsforschers Wolfgang Schulenberg (1920 - 1985) veranstaltet das Wolfgang Schulenberg-Institut für Bildungsforschung und Erwachsenenbildung an der Universität Oldenburg ein Symposium zum Thema "Hochschule und Weiterbildung". Die Veranstaltung findet am Freitag, 16. Juni 2000, im Bibliothekssaal der Universität Oldenburg (Uhlhornsweg) statt. Prof. Dr. Anke Hanft (Universität Koblenz-Landau) spricht zum Thema "Lebensbegleitend Studieren? - Zur Bedeutung der Weiterbildung bei der Reformierung der Hochschulen" und Prof. Dr. Andrä Wolter (TU Dresden) über "Hochschule, Weiterbildung und lebenslanges Lernen - Was kann die Bundesrepublik Deutschland aus internationalen Erfahrungen lernen?". Im Anschluss an das Symposium wird eine Mitgliederversammlung der "Gesellschaft zur Förderung der Bildungsforschung und Erwachsenenbildung" stattfinden.

Kontakt: Wolfgang Schulenberg-Institut für Bildungsforschung und Erwachsenenbildung, Tel.: 0441/77 73 95

(Stand: 20.04.2022)