Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2000
» Gesamtübersicht

Anabella Weismann

Reinhard Pfriem

 

16. Juni 2000   167/00

Personalien aus der Universität

Oldenburg. Prof. Dr. Reinhard Pfriem, Betriebswirtschaftler am Fachbereich Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Universität Oldenburg, hat im Rahmen einer Gastprofessur in Siena (Italien) Vorlesungen zum Thema "Unternehmen und nachhaltige Entwicklung" gehalten. Pfriem, Hochschullehrer für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung und betriebliche Umweltpolitik am Institut für Betriebswirtschaftslehre I ist seit 1991 in Oldenburg und seit 1997 Dekan des Fachbereichs. 1996 erhielt er den Umweltpreis des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewußtes Management (B.A.U.M.) für seine Pionierarbeit auf dem Gebiet der ökologisch orientierten Unternehmensführung.

Prof. Dr. Anabella Weismann, Soziologin mit dem Schwerpunkt "Methoden der Empirischen Sozialforschung" am Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Oldenburg, ist zur neuen geschäftsführenden Leiterin des Instituts für Soziologie und Sozialforschung gewählt worden. Die Wissenschaftlerin, die seit 1996 in Oldenburg lehrt, studierte Kunstgeschichte, Musikethnologie, Soziologie, Statistik und Niederlandistik an der Freien Universität Berlin. Nach der Promotion ging sie an die Universität von Amsterdam. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Methoden der empirischen und historischen Sozialforschung, Geschichte der Sozialforschung, Kultur- und Kunstsoziologie, Familiensoziologie, Sozialgeschichte, Sozialgeschichte der Wahrnehmung, Mentalitäts- und Religionssoziologie.

Prof. Dr. Horst Zilleßen, Politikwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Umweltpolitik/Umweltplanung an der Universität Oldenburg und Leiter des An-Instituts MEDIATOR (Zentrum für Umweltkonfliktforschung und -management an der Universität Oldenburg) ist in das Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Mediation (DGM) gewählt worden.

(Stand: 20.04.2022)