Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

28. Juni 2000   180/00

Armut von Kindern

Oldenburg. "Regionale und soziale Strukturen der Armut von Kindern" ist das Thema eines Vortrags am Montag, 3. Juli 2000, 20.00 Uhr im Vortragssaal der Universitätsbibliothek Oldenburg. Er findet statt im Rahmen der Ringvorlesung der Interdisziplinären Forschungsstelle Familienwissenschaft (IFF) am Fachbereich Pädagogik der Universität Oldenburg. Der Soziologe Prof. Dr. Klaus Peter Strohmeier, Ruhr-Universität Bochum, wird aktuelle Daten zum Phänomen der Kinderarmut präsentieren und Strategien diskutieren, angemessen damit umzugehen. Der Referent, Direktor des Zentrums für interdisziplinäre Ruhrgebietsforschung, ist durch zahlreiche Forschungsprojekte aus der empirischen Familien- und Sozialpolitikforschung bekannt geworden.

Kontakt: Prof. Dr. Friedrich W. Busch, Fachbereich Pädagogik der Universität Oldenburg, Tel.: 0441/798-4909, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)