Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juli 2000
» Gesamtübersicht

Hans-Joachim Wätjen

Siegfried Grubitzsch

 

19. Juli 2000   214/00

Oldenburger Universitätsbibliothek unter neuer Leitung

Oldenburg. Universitätspräsident Prof. Dr. Siegfried Grubitzsch hat Hans-Joachim Wätjen zum neuen Leitenden Bibliotheksdirektor der Universität Oldenburg ernannt und in sein Amt eingeführt. Wätjen tritt damit auf Vorschlag des Senats die Nachfolge von Hermann Havekost an, der am 14. Juni in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Zum "Portal für wissenschaftliche Informationen, das nicht nur der Universität, sondern auch der Stadt und der Region offen steht" will Wätjen die Universitätsbibliothek in Zukunft ausbauen. Elektronische Publikationen, Multimedia und Internet ergänzen bereits heute das gedruckte Angebot. Dabei werde "der Buchbestand und der Etat der Oldenburger Uni-Bibliothek nie so gut sein wie in Hannover oder Göttingen", so der neue Leiter, "doch im Service für die Nutzer besteht die Chance, besser zu sein".

In diesem Zuge kündigte Wätjen eine Reihe neuer Dienstleistungen an: Die für die Forschung benötigten Informationen müssten digital, schnell und direkt an den Arbeitsplatz der Wissenschaftler geliefert werden. Den Studierenden sollten künftig mehr multimediale Lehrbücher über das Internet bereitgestellt werden und die Bibliothek müsse noch mehr als bisher die Studierenden für die Informationsgesellschaft fit machen.

Wätjen absolvierte nach seinem Studium der Politik- und Wirtschaftswissenschaften seine bibliothekarische Ausbildung in Bremen und Frankfurt. Den Aufbau der Oldenburger Uni-Bibliothek gestaltete er ab 1980 mit Als Vertreter von Havekost engagierte er sich für den Einsatz der Datenverarbeitung und die frühe Präsenz der Oldenburger Bibliothek im Internet. Wätjen ist als Experte für neue Technologien und für die Modernisierung des Bibliothekswesens in mehreren überregionalen Gremien tätig.

Ein Foto kann in der Pressestelle angefordert werden.

Kontakt: Hans-Joachim Wätjen, BIS, Tel.: 0441/798-2023

(Stand: 20.04.2022)