Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

2. Mai 2001   125/01

Professorin Reiss in Beirat PISA gewählt

Oldenburg. Prof. Dr. Kristina Reiss, Mathematikerin an der Universität Oldenburg, ist in den Beirat des nationalen Projektmanager des OECD-Projektes PISA berufen worden, das den OECD-Mitgliedsstaaten vergleichende Daten über die Leistungsfähigkeit ihrer Bildungssysteme zur Verfügung stellt. Reiss wurde 1997 an die Oldenburger Universität berufen. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen u. a. im Bereich der fachdidaktischen Lehr- und Lernforschung.

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

(Stand: 09.06.2021)