Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

2. Mai 2001   127/01

Dr. Gündisch in Vorstand gewählt

Oldenburg. Der am Bundesinstitut für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (BKGE), einem An-Institut der Universität Oldenburg, tätige Dr. Konrad Gündisch, ist in den Vorstand des Instituts für deutsche Studien der Universität Klausenburg (Cluj/Rumänien) berufen worden. Auf Einladung der Universität hält er dort zur Zeit als Gastdozent zwei Kompaktvorlesungen und -seminare über "Deutschland und Südosteuropa" sowie "Kultur und Geschichte der Rumäniendeutschen".

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

(Stand: 09.06.2021)