Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

15. Mai 2001   140/01

Personalie aus der Universität

Oldenburg. Prof. Mark W. Greenlee, Psychologe am Institut für Kognitionsforschung der Universität Oldenburg, organisiert im Mai ein Symposium zum Thema "Attention, Vigilance & Con-sciousness". Das Symposium findet im Rahmen des "Internatio-nal Congress of Clinical Neurophysiology" in Buenos Aires, Ar-gentinien, statt. Greenlee, der seit 1999 an der Universität lehrt und forscht, hat in Michigan, USA, und Freiburg studiert. Er promovierte und habilitierte sich an der Universität Freiburg und war anschließend Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung und Stiftungsprofessor der Schilling-Stiftung.

Kontakt: Prof. Mark W. Greenlee, Tel.: 0441/798-5150, E-Mail: .

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

(Stand: 09.06.2021)