Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

21. Mai 2001   145/01

Fernstudium in Hagen

Oldenburg. Bis zum 15. Juli sind Einschreibungen für ein Studium an der Fernuniversität Hagen möglich. An der Universität Oldenburg werden individuelle Beratungen und Orientierungshilfen bei der Studienfachwahl, der Auswahl von Vorbereitungskursen und der Kursbelegung des ersten Semesters angeboten. Studienmaterialien können eingesehen werden. Auch der PC-Pool des Fernstudienzentrums kann genutzt werden, um per Internet die telematischen Dienste des Fernstudiums zu erproben.

Die Attraktivität liegt besonders in der zeit- und ortsunabhängigen Durchführung des Studiums. Ohne den Arbeitsplatz aufgeben zu müssen, kann man ein Diplom beispielsweise in Wirtschaftswissenschaft, Mathematik oder Informatik erwerben oder die Erziehungswissenschaften, Psychologie, Philosophie mit einem Magistergrad abschließen.

Auch ohne Abschlussorientierung bieten sich interessante Möglichkeiten einer berufsbegleitenden Weiterbildung u.a. in den Bereichen Bank- und Börsenwesen, Personalwirtschaft, Finanzwirtschaft, Arbeits- und Organisationspsychologie, Sonderpädagogik, Datenbanksysteme oder Software-Engineering.

Einschreibunterlagen können im Fernstudienzentrum und in der Außenstelle in Emden angefordert werden. (Tel. 0441-798-4416 / 04921-807-1821)

(Stand: 09.06.2021)