Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

23. August 2001   238/01

Nach über sieben Jahren Aus für CampusRadio

Oldenburg. Mehr als sieben Jahre war CampusRadio, das Hochschulradiomagazin der Universitäten Oldenburg und Bremen, bei Radio Bremen 2 auf Sendung. Am 25. August wird es zum letzten Mal ausgestrahlt. Der Grund: anstelle der Kulturwelle von Bremen wird das Nordwestradio treten, ein gemeinsam vom NDR und Radio Bremen getragenes Programm, in dessen Konzeption Magazinsendungen nicht vorgesehen sind.
Insgesamt wurden bei CampusRadio annähernd 1500 Beiträge über die Universitäten Oldenburg und Bremen gesendet. Der Großteil wurde davon in dem gleichnamigen Journalistenkurs erstellt, der nach einem Konzept der Stabsstelle Presse & Kommunikation der Universität Oldenburg entstand und HochschulabsolventInnen im Rahmen einer einjährigen Ausbildung den Einstieg in den Journalismus erlaubte. Unter Kursleiter Roland Steiner lief die Ausbildung, die vom Arbeitsamt mit etwa 1,5 Millionen Mark gefördert wurde, sechs Jahre lang sehr erfolgreich. Mehr als 80 Prozent der annähernd 100 TeilnehmerInnen fanden in den Printmedien, im Hörfunk-, Fernseh- oder PR-Bereich eine Stelle. Der letzte Kurs endete im April diesen Jahres.

(Stand: 09.06.2021)