Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» August 2001
» Gesamtübersicht

 

31. August 2001   244/01

Online-Programmier-Wettbewerb für SchülerInnen

Oldenburg. Die Vorbereitungen zum IOQ - "Informatik Oldenburg Quiz" sind abgeschlossen! Am 20. September sollen sich SchülerInnen-Teams aus Schulen der Region Weser-Ems erstmals "online" in ihren Programmierfähigkeiten messen. In 90 Minuten sind kleine Programmieraufgaben zu lösen, die automatisch - über das Web - auf einem Server am Fachbereich Informatik der Universität Oldenburg getestet werden. Die aktuellen Erfolge der Teams sind stets im Web mit zu verfolgen. Die Sache wird also auch für "Zuschauer" spannend! Dabei geht es natürlich erst einmal um "die Ehre" der Teams - aber attraktive Preise (gestiftet von der EWE und der BGS Systemplanung) im Gesamtwert von ca. 2.500 Mark für die besten drei Teams und die Schule machen die Sache noch schmackhafter. Teilnehmer sollten sich möglichst bald anmelden!
Initiiert wurde dieser Wettbewerb durch den Verein der Informatik-AbsolventInnen der Universität Oldenburg OLDIES e. V. (http://www.oldies-ev.de/) in Zusammenarbeit mit Wolfgang Reinfeldt, Fachlehrer an der Cäcilienschule Oldenburg. Unterstützung kam von Frank Bodmann, Informatik-Student der Universität. Detaillierte Informationen zum Wettbewerb unter www.sisol.de/ioq.

Kontakt: Prof. Dr. Michael Sonnenschein, Universität Oldenburg, Fachbereich Informatik, Tel.: 0441 798-2750, Fax: -2756, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)