Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Oktober 2001
» Gesamtübersicht

 

2. Oktober 2001   283/01

Lösungen für Meeres- und Küstenprobleme Masterstudiengang "Integrated Coastal Zone Management"

Oldenburg. Die Universität Oldenburg bietet zum Wintersemester 2001/2002 den in Deutschland einmaligen internationalen Masterstudiengang "Integrated Coastal Zone Management" an. In dem viersemestrigen Studiengang werden Fachleute für Verwaltung und Unternehmen ausgebildet, die bei Problemen in Meeres- und Küstenräumen Lösungen im Dialog mit der Öffentlichkeit entwickeln und umsetzen. Aktuelle Probleme wie Umwelt- und Klimaveränderungen, wirtschaftlicher Strukturwandel, Seeverkehr, Fischereimanagement oder Energiegewinnung im Meer sind Beispiele, an denen im Studiengang wissenschaftliche Grundlagen und gesellschaftliche Rahmensetzungen für die Nutzung und den Schutz von Meeresräumen und Küstenregion bearbeitet werden.

Der englischsprachige Studiengang schließt mit dem "Master of Science in Integrated Coastal Zone Management" ab und qualifiziert die Absolventen für den europäischen Arbeitsmarkt. Vorausgesetzt wird eine dreijährige Vorbildung (Bachelor-Abschluss oder Vordiplom plus zwei Semester Hauptfachstudium). Bewerbungen sind noch bis zum 15. Oktober 2001 beim Immatrikulationsamt der Universität Oldenburg (Tel.: 0441/798-2519) möglich.

Informationen unter: www.icbm.de/studium

Kontakt: Dr. Thomas Klenke, ICBM, Tel.: 0441/798-5276,
E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)