Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

18. Januar 2002  022/02

Siebtes A capella Pop- und Jazzkonzert

Oldenburg. Vier Gruppen sind am siebten A capella Pop- und Jazzkonzert des Fachs Musik der Universität Oldenburg beteiligt, das am 1. Februar 2002 um 20.00 Uhr in der Alten Aula an der Ammerländer Heerstrasse stattfindet. In diesem Jahr wird der Abend überwiegend von studentischen Gruppen gestaltet.

Zum ersten Mal wird der Uni-Jazzchor unter der Leitung von Maria de Fatima, der bekannten Oldenburger Jazzsängerin, im Rahmen dieses Konzertes zu hören sein.

Die Gruppe "Sabsi" hatte im vergangenen Jahr beim A-capella-Abend ihren ersten großen Auftritt und danach viele weitere. Diesmal ist sie wieder dabei. Erst seit kurzem besteht die Gruppe "Verdächtig a capella", dennoch kann sie eine große Spannbreite an Stücken vorweisen: Arrangements von den Kings Singers, The Real Group und eigene Arrangements. Die Gruppe "Fancy Melange" singt Swing-Titel in der Art des berühmten Trios "Lambert, Hendricks and Ross".

Vorverkauf in der Woche vom 28.1. bis 1. Februar, 12 bis 14 Uhr, im Mensa-Foyer, sonst an der Abendkasse. Vorbestellungen sind auch unter Tel.: 0441-7984907 möglich.

Kontakt: Peter Vollhardt, Tel.: 0441/798-4907, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)