Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 2002
» Gesamtübersicht

Reinhard Weber

Wiland Schmale

 

24. Januar 2002   30/02

Wissenschaft zum Anfassen "Tag der Mathematik und Physik 2002"

Oldenburg. Am 6. Februar ist "Tag der Mathematik und Physik 2002" an der Universität Oldenburg. In der Zeit von 9.00 bis 17.00 Uhr bieten die Fachbereiche Mathematik und Physik am Uni-Standort Wechloy ein ebenso vielfältiges wie anschauliches Programm, das Neugier auf die Fächer und Interesse am Studium wecken will. Angesprochen sind vor allem SchülerInnen und LehrerInnen der Sekundarstufe II.Präsentationen, Mitmachaktionen, Ausstellungen und eine Podiumsdiskussion zum Übergang von der Schule zur Universität gehören ebenso zum Programm wie Preisverleihungen für herausragende schulische Facharbeiten. In Vorträgen werden die "krummen Wege" des Lichts verfolgt, der Frage nachgegangen, ob der Hurrikan Andrew vorhersehbar war, und "Visionen und Wirklichkeit" der Quantencomputer abgewogen. Das Multimedia-Projekt EMILeA-stat stellt die Möglichkeiten der internetbasierten Lehre in der angewandten Statistik vor.

In Führungen durch die Forschungslabore wird Physik im Wortsinn begreifbar. Wissenschaft zum Anfassen auch auf dem Marktplatz der Physik auf der sogenannten Ringebene, wo Exponate, Poster und Mitmachaktionen der physikalischen Arbeitsgruppen auf die Besucher warten.

Am Beispiel von Börse und Aktien werden Einblicke in die moderne Finanzmathematik gegeben. Es geht um die Zuverlässigkeit von Datenübertragungen und die Frage, wie krankmachende Gene gefunden werden können. Zudem geben ehemalige Studierende Auskunft, was sie beruflich aus ihrem Studium gemacht haben.

Wer Näheres zu den Studienfächern Mathematik oder Physik erfahren möchte, erhält von Lehrenden und Studierenden jede Menge Information: zu den neuen Studiengänge und den optimalen Berufsaussichten beispielsweise.

 

Weitere Informationen unter: www.uni-oldenburg.de/tdm/ und: www.physik.uni-oldenburg.de/tdp/

 

Kontakt: Prof. Dr. Wiland Schmale, FB Mathematik, Tel.: 0441/798-3247, E-Mail: und Dr. Reinhard Weber, FB Physik/Akustik, Tel.: 0441/798-3564,
E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)