Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 2002
» Gesamtübersicht

Ralf Grüttemeier

 

30. Januar 2002   40/02

Oldenburger Hochschullehrer in niederländische Kommission berufen

Oldenburg. Prof. Dr. Ralf Grüttemeier, Hochschullehrer für Niederländische Philologie an der Universität Oldenburg, ist für zwei Jahre zum Mitglied des 12köpfigen "Raad voor de Nederlandse Taal en Letteren" ernannt worden. Das unabhängige Gremium berät die Kultus- und Wissenschaftsminister der Niederlande und Flanderns in Fragen der Förderung der niederländischen Sprache und Literatur. Grüttemeier ist das erste Mitglied des Rates, das nicht die niederländische und belgische Staatsangehörigkeit besitzt.

Kontakt: Prof. Dr. Ralf Grüttemeier, Tel.: 0441/798-3186,
E-Mail:

Klicken für Druckvorlage

Druckvorlage

(Stand: 20.04.2022)